Museo Navale Storico, Venedig

von    geschrieben in 
16/01/2020

Acryl, 100 x80 cm, 2015
Ein altes Motiv (siehe Holzstich von 1992) mit neuer Aussage. In den vergitterten Fenstern spiegelt sich ganz dezent ein Kreuzfahrtschiff, dass neben hohen Wellen auch weitere Besucherströme in die Lagunenstadt schwemmt. 
Eines Tages wird Venedig von den „Kreuzfahrern“ befreit sein. Dann wird sich nur noch ein kleine Schar verrückter Tauchtouristen in den untergegangenen Gassen tummeln und eine faszinierende Unterwasserwelt bewundern können.

Kein Kommentar

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.