Ausstellung schließt am 19. Juli – Finissage entfällt!

von    geschrieben in 
14/05/2020
Die  Ausstellung „menschmalerei+“ ist am Sonntag, dem 19. Juli, letztmalig für Kunstinteressierte geöffnet. 
Bitte beachten: Aufgrund der weiterhin geltenden Besucherbeschränkungen kann es leider keine offizielle Finissage mit Veranstalter, Künstler und geladenen Gästen am Abschlusstag geben.
Am Freitag, dem 10.07.2020, ist die Ausstellung aus organisatorischen Gründen geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Öffnungszeiten: DI – FR von 15:00 bis 17:00 Uhr, SA + SO + Feiertage von 14:00 bis 17:00 Uhr, Ausstellungsort: Historisches Rathaus der Stadt Warendorf, Markt 1, 48231 Warendorf.

Die Ausstellung im Historischen Rathaus Warendorf zeigt freie Arbeiten von Klaus Lückemeyer, Gestalter aus Sassenberg, die seit 2016 entstanden sind (Acrylfarben auf Leinwand) – ergänzt von Druckgrafiken (1987 bis 1992) und 3D-Visualisierungen (ab 1994), realisiert mit Maxon Cinema 4D. 

Innerhalb dieses BLOGs können Sie mit Hilfe der Kommentarfunktion gerne Fragen zur Ausstellung und einzelnen Arbeiten stellen – der Künstler bemüht sich, diese zeitnah innerhalb von 48 Stunden zu beantworten.
Aufgrund der aktuellen Hygiene-Vorgaben gilt für die Ausstellung eine Besucher-Obergrenze. Sollte diese Anzahl wirklich einmal überschritten werden, bitten wir um etwas Geduld und Rücksichtnahme. So schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen.
Weitere aktuelle Informationen zur Ausstellung finden Sie zeitnah immer in diesem BLOG.
Bitte beachten Sie beim Besuch der Ausstellung die im Museum geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften und schützen Sie so sich und Ihre Mitmenschen. 

Kein Kommentar

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.