Die Kinder von Aleppo I – III

von    geschrieben in 
16/01/2020

Acryl, jeweils 100 x 60 cm, 2015, Privatkopie nach TV-Reportage von Marcel Mettelsiefen – nicht verkäuflich

Die Künstlerkopie als Mittel zum Lernen und Verstehen. Nach der Arbeit an diesen Motiven wusste ich, dass die Beschäftigung mit der Malerei für mich nicht ganz ohne Hoffnung ist, dass ich vielleicht ab und an Bilder gestalte, die zeigbar sein könnten. Hintergrund: Bürgerkrieg in Syrien. Eine Generation von Kindern wächst ohne Schulen und Bildung auf. Der Filmemacher Marcel Mettelsiefen dokumentierte 2013 das Leben einer syrischen Familie im Film „Die Kinder von Aleppo“ und wurde mit dem Emmy Award und dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Aus dieser Dokumentation extrahierte ich 3 Einzelbilder, bei deren Umsetzung ich meine Maltechnik weiter verbessern wollte. Und jetzt ist 2020 und Syrien ein Trümmerfeld. Also doch: „Kunst verändert nichts“.

Kein Kommentar

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.